Beiträge der Kategorie: Datenschutz

Landgericht München verbietet Whatsapp, Facebook und Instagram

Münchner Merkur: „Hammer-Urteil“

Wenn es nach dem Münchener Landgericht geht, ist das App-Angebot von Whatsapp, Instagram, Facebook und Facebook Messenger in Deutschland rechtswidrig. Die Apps verstoßen den Richtern zufolge gegen verschiedene Patente des klagenden Herstellers Blackberry. Für das Unternehmen Facebook kann das gravierende Folgen haben. Die Anwendungen verletzen aktuell Blackberry-Patente, urteilte das Münchner Landgericht I am 05.12.2019. Das Urteil ist aber noch nicht rechtskräftig, berichtet die Süddeutsche Zeitung.

„Ein Hammer-Urteil“ nannte es der Münchner Merkur, das den Facebook-Konzern in Deutschland im Kerngeschäft  …

Weiterlesen

Spanien will Digitalsteuer für Google und Co

Spanien will Digitalsteuer für Google und Co

Nach Frankreich trägt sich ein zweites EU-Land mit Plänen, endlich eine Abgabe für die US-Tech-Giganten einzuführen. Voraussetzung sei, dass die Spanische Sozialistische Arbeiterpartei (PSOE) und linksgerichtete Unidas Podemos eine Koalition eingehen. Die beiden Parteien wollen es mit dieser Maßnahme der Regierung Frankreichs gleichtun, die eine dreiprozentige Steuer für Google und Facebook angekündigt hat. Obwohl US-Präsident Donald Trump dann mit Strafzöllen droht.
Die geschäftsführende Minderheitsregierung unter der PSOE will mit der Steuer an die zunehmend digitalisierte Weltwirtschaft anschließen. „Idealerweise gäbe  …

Weiterlesen

Warum Solarify und die Agentur Zukunft ihre Social Media Accounts löschen

Gefahr für Demokratie und Zusammenleben

Wir begründen in diesem Text, warum sich die sogenannten „Social Media“ mit der Zeit zu einer echten Gefahr für unser Zusammenleben entwickelt haben. Nicht erst seit dem Datenskandal um Cambridge Analytica ist vielen bewusst geworden, dass die vermeintliche Freiheit des Internet missbrauchbar ist – und missbraucht wird. Von „ganz normalen“ Straftätern, aber auch von wirtschaftlich und politisch Kriminellen. Und, dass die Gegenwehr der Politik schleppend bis wirkungslos bleibt. Erstveröffentlichung auf: solarify.eu/facebook-ade.

Als Polizisten in einem Vorort von Phoenix, Arizona, im Dezember 2018  …

Weiterlesen

„Dreckschleuder“ Facebook


Deprecated: Function create_function() is deprecated in /kunden/320432_10119/sites/agzu01/htdocs/wp-content/plugins/email-address-encoder/email-address-encoder.php on line 80

Kommissarin Jourová über ihre Erfahrungen mit Facebook

Von: Samuel Stolton | EURACTIV.com | translated by Tim Steins
21. Sep. 2018 (aktualisiert: 24. Sep. 2018)
Nicht gut auf Facebook zu sprechen: Justiz- und Verbraucherschutzkommissarin Věra Jourová – Foto © EPA-EFE/STEPHANIE LECOCQ
Während einer Pressekonferenz am 20.09.2018 berichtete EU-Justizkommissarin Věra Jourová über ihre eigenen Facebook-Erfahrungen. Außerdem kritisierte sie die fortgesetzte Nichteinhaltung der EU-Verbrauchervorschriften durch den Technologieriesen.
Auf die Frage von EURACTIV, warum sie kein Facebook-Konto mehr habe, antwortete die tschechische Kommissarin: „Für kurze Zeit hatte ich ein Facebook-Konto. Es wurde zur absoluten  …

Weiterlesen