Beiträge der Kategorie: Ratgeber

Neuer Leitfaden des VBI: „Erneuerbare Energien“

EE-Standardwerk für Ingenieure und Laien

„Als Vorreiter bei Erneuerbaren Energien und als Macher der Energiewende steht Deutschland in der Pflicht und unter internationaler Beobachtung, Konzepte für eine dezentrale Energieversorgung vorzudenken und weniger weit entwickelten Ländern zur Verfügung zu stellen,“ schreibt Klaus Töpfer im Vorwort des neuen Leitfadens Erneuerbare Energien des Verbands der Beratenden Ingenieure (VBI).

Neben dem IASS-Direktor haben darin 24 Autoren zu nahezu allen Aspekten und Facetten der EE Stellung genommen, Verfahren beschrieben und Techniken erklärt. Der Leitfaden soll in seinen sieben teils umfangreichen Kapiteln mit  …

Weiterlesen

Steckdose in der Tasche

Netzunabhängige Ladestation – weltweite Nachfrage für zukunftsträchtige Neu-Entwicklung

Forschern des Dresdner Unternehmen eZelleron GmbH scheinen mit ihrem Klein-Kraftwerk für die Hosentasche auf Erfolgskurs zu liegen. Am 05.01.2015 haben sie auf der US-amerikanischen Internetplattform kickstarter.com ihr kraftwerk vorgestellt. Innerhalb weniger Tage sind daraufhin 6.000 Vorbestellungen eingegangen, das Start-up hat 4.500 Unterstützer weltweit gefunden und 700.000 Euro eingesammelt (aktueller Stand hier).

Das „kraftwerk – Mini-Kraftwerk für die Hosentasche“, so der Name der Entwicklung, ist ein kleines tragbares Kraftwerk in der Größe einer Zigarettenschachtel. Das handliche und mit 200 Gramm  …

Weiterlesen

Wumbatumba – Kleines Nilpferd ganz groß

Crowdfundingaktion für Start-Up Kinderprojekt WUMBATUMBA auf STARTNEXT

Seit Jahrtausenden streiten Eltern: hat unser Spross erst Mama oder erst Papa gesagt? Liebe Eltern, der Streit kann beigelegt werden. Die zukünftigen Sprösslinge werden zuerst „Wumbatumba“sagen. Damit meinen sie das kleine Nilpferd, das im Verlauf der neuen Buchreihe „WUMBATUMBAs Abenteuer“ zum Wächter des Wassers wird.

Wissenschaftler aller Nationen sagen voraus, dass in weniger als fünfzig Jahren Probleme bis hin zu Kriegen entstehen, wenn der Zugang zu Trinkwasser für alle Menschen nicht endlich fair geregelt wird. Das ist der Hintergrund, vor  …

Weiterlesen

Neue Zuschüsse für kommunale Klimaschutzprojekte

Richtlinie zur Förderung von Klimaschutzprojekten in sozialen, kulturellen und öffentlichen Einrichtungen gilt für 2015 und 2016

Mit Beginn des Jahres 2015 können Städte und Gemeinden wieder Zuschüsse für Klimaschutzprojekte im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative beantragen. Das Bundesumweltministerium hat laut einer Mitteilung die Kommunalrichtlinie novelliert und im Bundesanzeiger veröffentlicht. Die so genannte „Richtlinie zur Förderung von Klimaschutzprojekten in sozialen, kulturellen und öffentlichen Einrichtungen“ wird für die Jahre 2015 und 2016 gelten.

Damit haben die Kommunen Planungssicherheit für neue Förderprojekte und können jetzt schon ihre Anträge für das nächste  …

Weiterlesen

Thema: Handy-Schrott

120 Millionen Alt-Mobiltelefone gehören nicht in die Schublade

Millionen alter Handys, Smartphones und Tablets verstauben abgelegt in Schubladen. Bis zu 120 Millionen könnten es nach neuesten Schätzungen sein, die in Deutschland ungenutzt herumliegen. Allein in diesen Schubladenhandys liegen über 1000 Tonnen Kupfer ungenutzt herum – genug um ein Telefonkabel 2 ½ mal um die Erde zu legen. Dazu enthalten sie viele andere wertvolle Rohstoffe wie Gold, Silber und Palladium. Eine Aktion der Deutschen Umwelthilfe.

Aus ökologischer Sicht ist es natürlich am besten, wenn alte Handys wiederverwendet werden.  …

Weiterlesen