Das Angebot

Politische Beratung und aktive Unterstützung bei Kontaktsuche, Networking, Veranstaltungen, Aktivitäten im Medienbereich und Wissenstransfer – und mehr…

Mit den fachlichen Schwerpunkten…:

  • Energie und Ressourcen
  • Klimaproblematik und 2°-Grenze
  • Neue Mobilitätsformen
  • kohlenstoffarme Energiewirtschaft
  • Energieforschung

…also in Fragen der Nachhaltigkeit und deren Zusammenhang mit Wissenschaft, Wirtschaft und Politik unter Nutzung von

  • langjähriger Medienerfahrung
  • Kommunikationskompetenz
  • Kontaktmanagement in den oben genannten Bereichen

Das Kompetenzprofil

Bedarfsklärung und Ziele

  • Analyse der Kommunikationssituation
  • Formulierung der Ziele
  • Beobachtung der politischen Szene und Gesetzgebungsverfahren
  • Lobby-Aktivitäten
  • Hauptstadtservice

Kontaktmanagement und Networking

  • Vermittlung von Kontakten zu relevanten Entscheidern und Fachleuten in Politik, Wirtschaft und Wissenschaft
  • Herstellung von Kontakten zu Persönlichkeiten in den Medien

Mediendienst

  • Monitoring und Informationsdienst im jeweiligen Fachbereich
  • Anleitung bei der Erstellung von Pressemitteilungen
  • Formulierung von Texten
  • Beratung beim Auftreten in Funk und Fernsehen
  • Durchführung und Prüfung schriftlicher Interviews
  • Moderation und Organisation von Medienevents, Pressekonferenzen, parlamentarischen Abenden und sonstigen (öffentlichen) Veranstaltungen
  • Diskussionsleitung

Herkommen und Hintergrund

Der Inhaber und Geschäftsführer der Agentur Zukunft, Dr. Gerhard Hofmann, blickt auf ein mehr als 40jähriges Berufsleben im politischen Journalismus zurück – als Redakteur und Reporter beim Bayerischen Rundfunk, als Abteilungsleiter, Auslandskorrespondent und Chefreporter beim SWF/ SWR, als Studioleiter und Chefkorrespondent bei RTL und n-tv.
2008 und 2009 vertrat er als Vice President International Affairs eine Solarfirma in Berlin, leitete das Europäische Energie-Institut (EUREF-Institut gGmbH) und fungierte als Sprecher der EUREF AG.

Danach gründete er zusammen mit seiner Frau, Veronika Neukum-Hofmann, (die ihrerseits über drei Jahrzehnte freiberuflich als politische Hörfunk- und Fernseh-Autorin für ARD und ZDF gearbeitet hat) die Agentur Zukunft, beriet die Dii GmbH (Desertec Industrial Initiative) – und bearbeitet heute gemeinsam mit der Max-Planck-Gesellschaft das Internetportal www.solarify.eu.

Nach vier Jahrzehnten Praxis in Print, Rundfunk, Fernsehen und Internet steht ihm gründliches und reichhaltiges Wissen sowohl über Medien- und Kommunikationsprozesse als auch über politische Abläufe und Verfahren zur Verfügung, ergänzt durch Erfahrungen im (wirtschaftlichen und politischen) Bereich der erneuerbaren Energien und in der Energieforschung, sowie Kenntnisse im Wissensmanagement, in transdisziplinärer Verknüpfung verschiedener Wissensbereiche.

Netzwerk

Aber nicht nur Wissen, Erfahrung, praktische Kenntnisse politischer Verfahren und von der Arbeitsweise der Medien sind wichtig für eine erfolgreiche Zusammenarbeit, sondern auch verschiedenste vielfältige Kontakte, die an vorderster journalistischer Front in Jahrzehnten gewonnen wurden.