Archiv: August 2014

Heute ist Earth Overshoot Day – was zu tun ist

Die Schlussfolgerungen der Forschungsgruppe Ethisch-Ökologisches Rating

20 Jahre nach der UNCED (United Nations Conference on Environment and Development; 1992) in Rio überschreitet der Ressourcenverbrauch von Jahr zu Jahr schneller die globale Biokapazität. Ein Parameter für diesen – fortschreitenden – Prozess ist der „Earth Overshoot Day“ (EOD), jährlich berechnet vom footprintnetwork. Der WWF nennt ihn den „Welterschöpfungstag“. Heute – am 19.08.2014 – ist er eingetreten. Die restlichen viereinhalb Monate dieses Jahres lebt die Menschheit damit „auf Pump“. Jahr für Jahr tritt dieser Welterschöpfungstag früher ein.

Earth Overshoot Day  …

Weiterlesen

Ein Logo für/gegen den Klimawandel

#itsnotwarming

Der weltbekannte Designer Milton Glaser hat ein Logo entwickelt, das seiner Ansicht nach den weltweiten Klimawandel besser symbolisiert als die – wie er meint – verharmlosende Bezeichnung „Erderwärmung“. Glaser ist Fakultätsmitglied und amtierender Vorsitzender der New Yorker School of Visual Arts und hat 1975 mit dem „I♥NY“-Logo weltweite Bekanntheit erreicht.

Der 84jährige Sohn ungarischer Einwanderer will mit der neuen Kampagne die Dringlichkeit von Klimaschutzmaßnahmen unterstreichen bevor es für eine Umkehr zu spät sei. Die Message der Kampagne sei einfach: Es sei Zeit, sich von Euphemismen wie  …

Weiterlesen