Umfangreiche Marktübersicht über Batteriespeichersysteme

C.A.R.M.E.N. e.V. veröffentlicht mehr als 80 Systeme von 31 Anbietern mit Preisen

Durch die Speicherung von PV-Strom in Batterien kann das Stromnetz entlastet und der Eigenverbrauchsanteil gesteigert werden. Weil seit 2012 die Stromgestehungskosten für PV-Strom schon deutlich unter denen für Haushaltskunden liegen, ist es lukrativ, möglichst viel Strom aus der eigenen Photovoltaikanlage selbst zu verbrauchen. Um einschätzen zu können, ob der Einsatz eines Stromspeichers sinnvoll ist, sind genaue Informationen über die am Markt verfügbaren Batteriespeichersysteme wichtig. Daher hat C.A.R.M.E.N. e.V., die bayerische Koordinierungsstelle für Nachwachsende Rohstoffe, Erneuerbare Energien und nachhaltige Ressourcennutzung, nun eine umfangreiche Marktübersicht über Batteriespeichersysteme veröffentlicht.

„In der Übersicht finden Interessierte alle wesentlichen Eigenschaften der Batteriespeichersysteme wie z. B. die nutzbare Kapazität, die Lebensdauer und den Endkundenpreis. Wir freuen uns, dass die meisten Anbieter die entsprechenden Informationen zur Verfügung gestellt haben und so die Markttransparenz in diesem Bereich aktiv unterstützen“, sagt Thiemo Müller, bei C.A.R.M.E.N. zuständig für Stromspeichersysteme. Seine ebenfalls mit diesem Thema befasste Kollegin Vanessa Sigel ergänzt: „Aufgrund der dynamischen Entwicklung des Speichermarktes, z. B. hinsichtlich ihrer technischen Eigenschaften, werden wir die Übersicht regelmäßig aktualisieren.“

Die Marktübersicht umfasst derzeit über 80 Systeme von insgesamt 31 Anbietern und wird regelmäßig aktualisiert. Die darin enthaltenen Daten sind die unveränderten Angaben der Hersteller. C.A.R.M.E.N. e.V. übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit der einzelnen Angaben. Die Liste ist alphabetisch nach Anbieternamen geordnet und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. C.A.R.M.E.N. e.V. empfiehlt, sich Referenzen einzuholen und sich über die Qualität der angebotenen Leistung zu erkundigen.

Anbieter auf der Liste
(* markiert die Anbieter, die auch Angaben über ihre Preisgestaltung gemacht haben):

  • AEG Power Solutions GmbH
  • AKASOL*
  • AutarcTech GmbH*
  • ASD Automatic Storage Device GmbH*
  • azur independa GmbH
  • Bosch Power Tec GmbH
  • Centrosolar AG
  • DEGERenergie GmbH
  • Deutsche Energieversorgung GmbH*
  • Durion Energy GmbH
  • E3/DC GmbH*
  • Fenecon GmbH & Co. KG*
  • green store AG*
  • FR-Frankensolar GmbH
  • Helios On&Off-grid-GmbH
  • IBC SOLAR AG
  • KACO newenergy GmbH*
  • Knubix GmbH*
  • KOSTAL Solar Electric Electric GmbH
  • Leclanché GmbH*
  • MSTE SOLAR GmbH*
  • Ökosolar PV GmbH*
  • PEUS-Testing GmbH*
  • Phono Solar Technology Co., Ltd.*
  • Q3 Energieelektronik GmbH*
  • REM GmbH*
  • Saft Batterien GmbH*
  • Sonnenbatterie GmbH*
  • Sonnenkonzept GmbH*
  • Speicherkraft Gesellschaft für Stromversorgungssysteme mbH&Co. KG*
  • WINAICO Deutschland GmbH

Foto © http://www.tum.de/die-tum/aktuelles/pressemitteilungen/lang/article/29973/Erweitert wird das Informationsangebot zum Bereich Batteriespeicher um eine Checkliste, die potentiellen Käufern dabei helfen soll, auf einfache Weise alle für ihre Entscheidung notwendigen Informationen zusammenzustellen und die einzelnen Systeme miteinander zu vergleichen. Hierfür wurden Anbieter der bisher am Markt erhältlichen Batteriespeichersysteme kontaktiert, um die wichtigsten Kenndaten ihrer Systeme abzufragen. Der Fragenkatalog umfasste folgende Bereiche:

  • Zelltypus
  • Nutzkapazität (Speicherkapazität netto in kWh)
  • Entladetiefe
  • Anschlussart
  • Notstromfähigkeit
  • Zyklenanzahl (bis zum Erreichen von 80 % der Nennkapazität des Systems im Normalbetrieb)
  • Maximaler Systemwirkungsgrad (Zwischen Solargenerator und (AC-)Verbraucher, inklusive der Standby-Verluste)
  • Eigenschaften des Batteriewechselrichters (Anzahl der Phasen, Entladeleistung)
  • Förderfähigkeit nach KfW (Programmnummer 275 „Erneuerbare Energien Speicher“)
  • Endkundenpreis (Unverbindliche Preisempfehlung, ohne Mehrwertsteuer und Installation)

->Quelle: carmen-ev.de; Marktübersicht Batteriespeichersysteme